KJR-Pokal Sieger 2005/2006

Die D-Junioren des TSV Kirchehrenbach holten sich wie im Vorjahr den KJR-Pokal.
In einem ausgeglichenen und spannenden Finale stand es gegen die SpVgg Heroldsbach am Ende 1:1.
Das Elfmeterschießen ging mit 3:1 an Kirchehrenbach.
Dieser Erfolg ist ein erneuter Beleg für die gute Juniorenarbeit beim TSV Kirchehrenbach und dem FC Leutenbach, die ja im Großfeldbereich eine Spielgemeinschaft bilden.
Auf dem Bild die siegreiche Mannschaft:
(hinten von links): Patrick Lindenberger, Philipp Nagengast, Marcel Fischer, Manuel Worofka, Alexander Langer, Niklas Stelzner, Martin Galster, Betreuer und Trainer Werner Fischer;
(vorne von links) Kevin Holzschuh, Christian Drummer, Jan Zimmermann, Marco Wagner, Denis Kiesel, Florian Drummer, Marius Dötzer.
Auf dem Bild fehlt Jacob Kraft